Unternehmen

Elite ist ein Unternehmen, das seit 30 Jahren avantgardistische technologische Produkte für die Zweiradwelt herstellt. Die Leidenschaft unserer Mitarbeiter gehört dem Radsport.
Coppi BartaliDiese bekannte Photographie, die bereits zum Kollektiv der Italiener und der Fahrradbegeisterten aus aller Welt gehört, erzählt im Nu tausend Geschichten, macht das Leiden und den Schmerz begreiflich erweckt Gemeinschaftsgefühle, Respekt und Treue.

Für uns ist Elite ein Totem, das Symbol der unverzichtbaren kulturellen Identität, geworden.
Es ist mir unmöglich, Ihnen Elite vorzustellen und den Singular zu gebrauche, so groß ist unsere Gewohnheit in Gruppen zu arbeiten, indem wir unsere Meinungen, Entdeckungen, Erfindungen, Vorschläge und Ideen ineinander zu flechten.
Um uns möglichst tief in die geschichtlichen und kulturellen Wurzeln unseres Gebietes hineinversetzen zu können, haben wir uns in einer antiken Produktionsstätte einquartiert.

Wir arbeiten dort mit Begeisterung, in ständiger Beziehung mit dem Sport- und Freizeitweltmarkt .

Wie eine Sportmannschaft trainieren wir, wählen unsere Saisonzielsetzungen, entscheiden die Taktiken, lancieren unsere Meister, um die blendendsten Ziele zu gewinnen.

Wir von ELITE haben Glück. Wir realisieren die Wünsche von Hunderttausenden außergewöhnlichen Menschen. Von Radfahrern wie wir.

Ein Radfahrer liebt die Anstrengung. Berge erklimmen ist die Anstrengung, die ihm ermöglicht seine Identität aufzubauen: das Fahrrad ist nicht nur Sport oder ein Hobby, sondern ein regelrechter Lebensstil.

Wir haben Glück, denn unsere Arbeit ist die Suche nach neuen technischen Lösungen, welche die Leistung dieser außergewöhnlichen Menschen verbessern und manchmal auf ein neues Level heben.

Wir sind im Stande es zu tun, weil wir sie verstehen. Wir nehmen dieselben Steigungen und die gleichen Herausforderungen in Angriff und genießen den gleichen Wind im Gesicht bei einer Abfahrt, so wie sie es tun.

Radfahren ist dies alles. Es ist Leben, Mühe, Spaß, Überwindung von Herausforderungen und Grenzen, zusammen sein, aber auch allein bleiben, sich vorbereiten und nacheifern.

Wir eifern den großen Meistern der Radsportgeschichte nach, welche seit dreißig Jahren unsere Produkte nutzen. Indurain, Pantani, Evans, Froome, Nibali and Quintana – Sie gewinnen die Tour de France und stillen ihren Durst mit unseren Trinkflaschen. Sie tragen die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen und trainieren mit unseren Rollentrainern.

Wir von ELITE lieben die Anstrengung und die Freude am Sieg. Wir sind 50 – stark und gut versiert im Radfahren. Es gibt keinen Platz für Improvisation und wir sind gut vorbereitet: unser Forschungs- und Entwicklungsteam zählt 15 Ingenieure und spezialisierte Techniker. Viele von uns arbeiten hier seit mehr als 20 Jahren. Wir gewinnen Preise bei den wichtigsten Veranstaltungen. Wir arbeiten im Inneren einer historischen, alten Ziegelei, die wir in etwa zehn Jahren restauriert haben. Wir produzieren vor Ort, basierend auf einer Idee, die sich als fundamental für den Erfolg erwiesen hat: unsere externen Partner arbeiten ausschließlich für uns. Dadurch halten wir das Unternehmen mehr auf die Forschung als auf die Produktion konzentriert. Wir sind selbstfinanziert: alle unsere Investitionen kommen von Ressourcen, die das Resultat der Arbeit aller sind. Dies ist eine Sache welche viel Gewicht reduziert, wenn es mal etwas steiler bergauf geht. Und wir wachsen weiter.

Seit 38 Jahren haben wir uns auf Forschung und Produktion von Trainingsrollen, Wasserflaschen und Flaschenhaltern spezialisiert. Heute trainieren die Radfahrer auf Hi-Tec-Rollentrainern, sie verwenden Flaschenhalter und trinken aus technologisch fortschrittlichen Trinkflaschen mit unübertroffenen thermischen Leistungen.

Wir glauben daran. Fahren Sie mit uns.

Giulio Bertolo
CEO
ELITE srl

Award 2016

Elite